Willkommen beim Skiclub Seon

Liebe Mitglieder

Das Coronavirus hat uns immer noch im Griff und wir müssen viele Richtlinien einhalten, trotzdem möchten wir euch den Winter 2020 /21 in Elm ermöglichen. Einige schöne Tage in Elm zu verbringen, wäre doch einfach toll.

Ein Teil des Vorstandes hat das Haus so vorbereitet, dass es den Bestimmungen des BAG und unserem Schutzkonzept / Leitfaden entspricht.
Es wird einige Änderungen geben welche im Anhang nachzulesen sind. Wir bitten euch diese Bestimmungen einzuhalten und umzusetzen.
Natürlich werden wir Änderungen auf der Homepage laufend anpassen und euch informieren, falls wieder was ändert sollte.

Für Fragen stehen wir euch gerne zu Verfügung und wünschen euch eine tolle und gesunde Zeit.

Liebe Grüsse
Euer Vorstand

zum Leitfaden
zum Schutzkonzept

 

Rückblick

Geschätzte Vereinsmitglieder

Wie Ihr alle aus den Medien entnehmen könnt, spitzt sich die Corona Situation wieder zu.
Nach mehreren Diskussionen haben wir im Vorstand beschlossen, die diesjährige Generalversammlung im Restaurant Sternen abzusagen. Das Risiko der Folgen, falls eine erkrankte Person anwesend sein sollte, ist uns zu hoch. Daher können wir eine Versammlung in diesem Rahmen nicht verantworten.

Es hat mich enorm gefreut, dass trotz Corona jetzt der Vortrag mit Martin Bieri zustande gekommen ist. Martin erzählt sehr eindrücklich seine Lebensgeschichte, seit seinem schweren Verkehrsunfall im August 2015. Er wurde auf einer 80er Strecke, in der Kurve, durch ein Auto erwischt und verlor seinen linken Arm und das linke Bein. Seit diesem Zeitpunkt ist sein Leben komplett anders und er kämpft sich jeden Tag zurück ins Leben.

Dadurch im Sommer 2020 enorm viel Holz verbrannt wurde, mussten wir noch kurzfristig Holz auftreiben. Unsere Hauswartin Rahel Elmer hatte schnell eine Lösung gefunden für einen top Preis und aus Elm. So hiess es für uns, 6 Ster gespaltenes und trockenes Holz zu verräumen.
Das Holz wurde in zwei Lieferungen angeliefert und den Hang neben der Treppe herunter gelassen.